Verantwortung und Kompetenz
in Sachen Arbeitsschutz.

Als mittelständisches Unternehmen im Baugewerbe tragen wir für den Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeitern sowie deren Unfallvermeidung eine besondere Verantwortung.

Aus diesem Grund führten wir 1999 ein Arbeitsschutz-Managementsystem ein – als wirksamer Mechanismus zur Vermeidung von Arbeitsunfällen, arbeitsbedingten Verletzungen und Erkrankungen sowie generell um die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz zu schützen.

SCC-Zertifizierung

Nach fortlaufender Erweiterung dieses Managementsystems integrierten wir im Jahr 2004 mit der SCC-Zertifizierung durch den TÜV SÜD ein ganzheitliches Managementsystem für Sicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz.

Gestern wie heute verhilft uns dieses Sicherheitsmanagement,

  • unseren Mitarbeitern und Führungskräften eine systematische Ausbildung im Bereich der Arbeitssicherheit zu gewährleisten.
  • das Sicherheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter und deren Vorgesetzten weiter zu festigen.
  • unsere Mitarbeiter umfassend für die Ausführung von Arbeiten mit hohem Risikopotential zu schulen.
  • arbeitsbedingte Unfälle zu reduzieren bzw. komplett zu vermeiden.

Auch im Branchenvergleich zeichnet sich die Neubauer GmbH & Co. KG durch geringste Unfallzahlen und arbeitsbedingte Krankmeldungen aus.

SCC-Zertifizierung